Vorsicht bei CorelDRAW X8 mit Cutting Master 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorsicht bei CorelDRAW X8 mit Cutting Master 4

      Hallo,

      ich gehe zwar davon aus, dass die meisten hier generell nur die Vollversion von CorelDRAW nutzen, trotzdem hier ein kleiner Hinweis von uns:

      Wir erhalten in letzter Zeit öfter Kontaktanfragen, in denen Beschrieben wird, dass CorelDRAW X8 gekauft wurde und nun Cutting Master 4 nicht mehr aufgerufen werden könne.
      Hierbei hat sich herausgestellt, dass in diesen Fällen generell eine Special Edition der neuen Version genutzt wird.
      Diese verfügen zwar über eine VBA-Schnittstelle, weshalb Corel diese auch als mit Cutting Master kompatibel erklärt.
      Leider ist dies jedoch nicht der Fall.

      Wir empfehlen daher den Griff zur Vollversion von CorelDRAW X8. Diese ist zwar etwas teurer als die Special Editions, erspart jedoch viel Ärger.
      Weitere Infos zu diesem Thema gibt es hier.
      Alles rund ums Schneiden von Graphtec - Rollenschneideplotter, Flachbettschneideplotter und die neue digitale Stanze