Summa Schneidplotter T75R

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ProjektDesign schrieb:

      Kann ich das Messer über das Menue justieren oder geht das manuell?
      Es gibt im Menü eine Funktion "Knife Setup". Die genauen Details der Einstellung findet man im Plotterhandbuch, eine Fehleinstellung unter "Origin" kann zu solchen Problemen führen. Wenn das Messer Konturen nicht schliesst gibt es verschiedene mögliche Ursachen, auch mögliche mechanische (das kann bis zu einem lockeren Zahnrad an der Motorachse gehen). Interessant wäre auch noch zu wissen in welche Richtung der Versatz auftritt (Längs- oder Querachse).

      Ohne Detailinformationen muss man einfach mal mit der Messerjustage anfangen.
    • @bigmac Der Versatz ist waagerecht, (also Querachse?) Das Problem ist von jetzt auf gleich aufgetreten, habe nichts verstellt und vorher hat der Plotter einwandfrei geschnitten. Mein Lieferant meint ich muss den Schneidkopf tauschen. Was nicht ganz billig ist.... Suche daher zunächst erst mal nach anderen Ursachen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ProjektDesign ()

    • Na das nen ich mal einen Einstand hier!

      Ohne Vorstellung gleich am Anmeldetag mal losfragen und das dann noch ohne bitte und danke.

      Wie wenn wir hier alle schon seit Jahren Stammtisch- / Kaffeeklatschkumpel sind...

      Verstehe deine Verzweifelung! Maschine steht Kunde droht mit Auftrag und nix geht und du suchst nach einer Lösung.

      Aber dann doch bitte mit etwas mehr Wertschätzung ;)

      Hier gilt geben, dann (erst) nehmen und wenn bigmac sich deiner (weiterhin) annimmt dann ist das sicherlich nicht das schlechteste was dir und dem Summa passieren kann!
      Die Kunst ist es nicht den Leuten den hintern abzuwischen, die Kunst ist es die Sch.... dann auch noch zu verwerten...
    • @ordnung.de keines Wegs frage ich hier ohne Wertschätzung und wenn ich helfen kann tue ich dies auch! Dass ich am ersten Tag im Forum los frage, finde ich normal, denn wenn man Hilfe sucht und ein super Forum gefunden hat, ist es glaube dafür da. Auch ich habe in anderen Foren bereits Leuten geholfen, die nicht mehr weiter wußten. Und so wie die, bin auch ich dankbar für Hilfe.
    • ProjektDesign schrieb:

      Dass ich am ersten Tag im Forum los frage, finde ich normal, denn wenn man Hilfe sucht und ein super Forum gefunden hat, ist es glaube dafür da. Auch ich habe in anderen Foren bereits Leuten geholfen, die nicht mehr weiter wußten. Und so wie die, bin auch ich dankbar für Hilfe.
      Alles verständlich. Wäre aber angenehm, wenn du trotzdem mal kurz die Zeit finden würdest, dich vorzustellen. Wir sind immer sehr hilfsbereit - und interessiert an unseren Kollegen.
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.(Henry Ford)
    • ProjektDesign schrieb:

      @bigmac in den Setup Einstellungen habe ich folgende Werte:
      Kalib. Messer
      Origin anpassen -> 0
      Lat anpassen -> 2
      Long anpassen -> 6

      Welchen Wert sollte ich in welche Richtung verstellen?

      Das zu erklären in einem Forenbeitrag kann endlos werden, deshalb mein Tipp mit dem Handbuch. Der T75R ist nicht übermässig weit verbreitet in Europa, falls Du das Handbuch nicht findest kannst Du auf summa.eu eines herunterladen, am besten von der Summasign T-Serie.

      Nur soviel:

      Wenn Du bei "Origin" einen testplot machst (Enter), dann werden zwei Kreise ineinander geplottet. Wenn die Enden der Kreise sich nicht treffen, musst Du den Wert so lange anpassen bis die Kreise geschlossen sind.

      Bei lateralem und longitudinalem Offset wird je ein kleiner Balken geplottet, einmal vertikal, einmal horizontal. Dieser Balken muss über den ganzen Verlauf die gleiche Dicke haben. Ist die obere bzw. linke Hälfe dünner oder dicker als die untere bzw. rechte Hälfte, musst Du den Wert anpassen.

      In welche Richtung findest Du am besten mit Ausprobieren oder eben dem Handbuch heraus ... ich justiere diese Plotter als Servicetechniker seit 20 Jahren und muss immer auch erst einmal überlegen ... :( .
    • Hallo Frau Projekt Design !

      Was die Kollegen angeregt haben - es ist hier üblich sich vorzustellen (Signlounge). Damit gibt man ein bisschen was von sich Preis und jeder hat die Möglichkeit sich ein schnelles Bild von der, die , das neuen zu machen. (Jau, du warst in deiner Anmeldung schon recht ausführlich - da schaut aber nicht unbedingt jeder drauf)

      Man möchte ja helfen, manchmal sind die Anfragenden aber eben mehr als dubios.

      Sylke, sei so gut und stell dich vor, danke !
    • the bear schrieb:

      Hallo Frau Projekt Design !

      Was die Kollegen angeregt haben - es ist hier üblich sich vorzustellen (Signlounge). Damit gibt man ein bisschen was von sich Preis und jeder hat die Möglichkeit sich ein schnelles Bild von der, die , das neuen zu machen. (Jau, du warst in deiner Anmeldung schon recht ausführlich - da schaut aber nicht unbedingt jeder drauf)

      Man möchte ja helfen, manchmal sind die Anfragenden aber eben mehr als dubios.

      Sylke, sei so gut und stell dich vor, danke !
      Ich hoffe das ich das nun richtig gemacht habe, da ich mich hier noch nicht so richtig zurecht finde. Habe jedenfalls versucht in "Signlounge" ein paar Infos zu mir zu geben.