Signforum24

Das Fachforum für Werbetechnik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Herzlich willkommen im Signforum

    Herzlich willkommen im größten deutschsprachigen Fachforum dieser Art, dem signforum24.

    Tauschen Sie sich mit anderen Fachleuten aus, lernen Sie von anderen oder treffen sich einfach nur in einer Gemeinschaft aus Gleichgesinnten.
    Wir verstehen uns als ein Fachforum von Profis für Profis und nicht als Forum für Nebenberufler und Berufsfremde.
    Anmelden kann sich also jeder der beruflich in der Werbetechnik, der Textilveredelung, Laden. und Messebau oder angrenzender Gewerke zu tun hat, auch Händler, Techniker und Auszubildende werden daher gerne als Mitglieder begrüßt.
    Wir bitten Sie sich zu registrieren und sich danach in ein paar Sätzen dem Forum vorzustellen damit alle wissen wer man ist und was man macht.


    Das Moderatorenteam bedankt sich schon jetzt für die Beiträge und die Mitarbeit, denn das Forum lebt nur durch seine Mitglieder!

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Wasatch nur noch im Abo

9

bigmac

Magnetfolie fräsen?

3

Bart

Offene Werkstatt Letterpress im Druckkunstmuseum Leipzig

15

hummeldruck

Problem: Mast passt nicht in Fundamentrohr

37

team design

Maker Online Camp

0

Nachrichten

  • Neu



    7 Tage, 7 Projekte


    Maker Faire startet digitale Bastel-Workshops für Schülerinnen und Schüler

    Unter der Marke „Maker Faire Workshops“ launcht das Maker-Media-Event-Team eine Reihe von Workshops, vorerst nur digital. Mit der Projektwoche „7 Tage, 7 Projekte – Das Maker Online Camp“, die Mitte Juni startet, wollen die Macher der Maker Faires vor allem junge Menschen ohne große Vorkenntnisse für das Selbermachen begeistern.

    Eintauchen in die Welt des Makings: In der Woche vom 15. bis 21. Juni dreht sich alles ums Basteln, Bauen, Selbermachen und Kreativ sein. Jeden Nachmittag finden von 16:00 bis ca. 18:00 Uhr Live-Workshops im Streaming statt. Täglich erklären die Workshopleiter Schritt für Schritt ein neues DIY-Projekt, für Rückfragen gibt es eine Chatfunktion. Man lernt, wie ein Roboter mit Wasserkraft bewegt werden kann, wie das Maker Faire Maskottchen Makey gelötet wird, man kann Masken nähen oder alte Zeitungen in einzigartige Designerstücke verwandeln, Handyhüllen…
  • Neu



    Uwe Niklas ist neuer Vertriebsleiter bei DP Solutions
    Kommend von MIMAKI Deutschland, wo er in gleicher Position tätig war, hat bereits am 1.4.2020 Uwe Niklas seine Position als Vertriebsleiter bei DP Solutions begonnen. Der Digitaldruck ist in der ganzen Anwendungsvielfalt seit nunmehr 20 Jahren sein „zuhause“. Auch durch seine Tätigkeit als Referent bei Workshops und Kongressen ist er in der Branche kein Unbekannter.
    „Face to the Client“ bei Beratung, Projektbegleitung oder bei Bemusterungsterminen gemeinsam mit dem Kunden im DP Solutions Democenter - so lässt sich seine Herangehensweise sehr gut beschreiben. Zu den aktiven vertrieblichen Tätigkeiten gesellt sich die Optimierung der internen Strukturen und Schärfung der Wahrnehmung von DP Solutions in der Außenwirkung, als Anbieter und Partner für vielfältige Lösung im Digitaldruck.
    Die Hauptgeschäftsfelder Hardware, Sonderlösungen, Farbmanagement, Automatisierung, Forschung und Entwicklung sowie das Consulting werden…
  • Neu



    Bayern verschafft sich mit .bayern ein Stück Unabhängigkeit im Internet.

    Zahlreiche Bayern haben sich entschlossen, sich eine Bayern-Domain zuzulegen.
    Die Registrierungsstelle erklärt warum:


    "In der ganzen Welt genießt Bayern einen guten Ruf – als florierender Wirtschaftsstandort, erholsames Tourismusziel, Heimat historischer Stätten und Ort für Traditionen und Kultur."


    Mit einer Bayern-Domain zeigt man seine regionalen Wurzeln und profitiert vom positiven Image Bayerns.


    Laptop und Lederhosen sind die Markenzeichen des modernen Bayern. In Bayern ist ein gewaltiges Interesse an der Bayern-Domain vorhanden, das auch nach dem Wunsch von der Eigenständigkeit Bayerns gespeist wird:


    "Mia san mia".


    Da Bayern eine attraktive Wirtschaftsregion ist, gibt es auch ein starkes Interesse von Firmen außerhalb Bayerns, mit der Bayern-Domain zu zeigen, daß sie in Bayern präsent sind.


    Jeder, der die Zeitgeschichte kennt und Zeitung liest, weiß, daß die CSU nicht ein Landesverband der…


  • Das in Ottersweier ansässige Handelsunternehmen Print Equipment reagierte bereits sehr früh auf die mit der Corona-Pandemie zusammenhängenden Gefahren. Als Geschäftsführer Mario Panter die Belegschaft am Morgen des 12. März zu einer außerordentlichen Betriebsversammlung zusammenrief, war allen klar, jetzt wird es ernst. „Mario berichtete mit zitternder Stimme“, erinnern sich einige Mitarbeiter noch genau. Die Lage war zu jenem Zeitpunkt komplett unklar und niemand wusste, wie rasant und dramatisch sich die Dinge verändern würden. Zuerst wies der Geschäftsführer auf die aktuellen Erkenntnisse von Wissenschaft und Politik hin. Auch zum Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter äußerte sich Panter besorgt, sowie zur finanziellen Situation des Unternehmens. Es war anzunehmen, dass die Umsätze in der Geschenkartikelbranche abrupt einbrechen werden, was sich in den darauffolgenden Tagen auch als Tatsache erwies.

    „Wenn Besuche bei Kunden vor Ort verboten sind, macht es keinen Sinn das


  • NEU BEI CAMEO LASER:


    Ab sofort kann die Installation eines Lasers aus dem cameo-Sortiment sowie die Einweisung in die Arbeit mit ihm interaktiv im Rahmen eines Online-Services erfolgen. So ist auch ohne persönlichen Kontakt ein individueller Austausch mit dem cameo-Techniker möglich. Da seine An- und Abfahrten entfallen, zahlt der Kunde für die Ferndienstleistung noch dazu weniger.
    Jetzt in Zeiten von Corona, aber natürlich auch danach bietet cameo ihren Kunden mit der Fern-Einweisung eine kontaktlose Möglichkeit an, ihren cameo Laser in Betrieb zu nehmen, ohne dass sie auf die Unterstützung und Begleitung von cameo verzichten müssen. Das Online-Angebot funktioniert ganz einfach: Wer es bucht, bekommt ein Kit mit ausgewählten Trainingsmaterialien sowie ein Video- und Audio-Equipment in Form eines Tablets zugeschickt und erhält auf Wunsch auch kurzfristig einen Termin. Über das Tablet wird dann zum vereinbarten Zeitpunkt mit dem Kunden kommuniziert. Dieser kann über die…