Signforum24

Das Fachforum für Werbetechnik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Herzlich willkommen im Signforum

    Herzlich willkommen im größten deutschsprachigen Fachforum dieser Art, dem signforum24.

    Tauschen Sie sich mit anderen Fachleuten aus, lernen Sie von anderen oder treffen sich einfach nur in einer Gemeinschaft aus Gleichgesinnten.
    Wir verstehen uns als ein Fachforum von Profis für Profis und nicht als Forum für Nebenberufler und Berufsfremde.
    Anmelden kann sich also jeder der beruflich in der Werbetechnik, der Textilveredelung, Laden. und Messebau oder angrenzender Gewerke zu tun hat, auch Händler, Techniker und Auszubildende werden daher gerne als Mitglieder begrüßt.
    Wir bitten Sie sich zu registrieren und sich danach in ein paar Sätzen dem Forum vorzustellen damit alle wissen wer man ist und was man macht.


    Das Moderatorenteam bedankt sich schon jetzt für die Beiträge und die Mitarbeit, denn das Forum lebt nur durch seine Mitglieder!

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Der rosarote Elefant im Raum: Corona-Virus

546

the bear

Magnetische Platten bedrucken

2

the bear

Multi-Shield Platte/White Board

5

the bear

Fachleute mit Ideen

36

the bear

Elektrofahrzeuge unschlagbar günstig

621

the bear

Nachrichten

  • Neu



    Schwerpunkt Stickerei
    Unter dem Motto „Professionelles Sticken leicht gemacht“ begannen im Jahr 2003 die Stickseminare der Gunold GmbH. Das Angebot avancierte schnell zum Erfolgsmodell, rund 2.000 Stickern und Neueinsteigern konnte der Stickerei-Spezialist aus Stockstadt seither ein umfassendes Stick- und Punch-Know-how im deutschsprachigen Raum vermitteln. In Kooperation mit der Akademie für Textilveredlung (Aka-Tex) sollen die Seminarangebote nun ab Herbst 2020 einem noch breiteren Markt zugänglich gemacht werden.
    Die bisherigen Angebote von Gunold mit dem Schwerpunkt Stickerei haben das Seminarprogramm der Aka-Tex mit Themen wie Textildruck, Digitaldruck, Textile Warenkunde und anderes mehr bereits in der Vergangenheit sehr gut ergänzt. Ab sofort wollen die beiden Partner das Angebot für Aus- und Weiterbildung bündeln und gemeinsam einem breiteren Publikum zugänglich machen. Stephan Gunold, Marketingleiter der Gunold GmbH: „Wir begrüßen die Partnerschaft mit der Aka-Tex…
  • Neu



    RTP-Shirts – DTG Druck einfach gemacht.
    pressen, drucken, fixieren - fertig!


    Ottersweier, 01. April 2020. Wer Textilien im -Druckverfahren verarbeitet weiß, dass der erste Schritt, dem doch etwas lästigen Vorbehandeln des Textils gilt. Vorbehandeln ist für den DTG Druckprozess absolut notwendig, um die farbigen Baumwollfasern für das gleichmäßige Aufnehmen der Tinte beim Bedrucken vorzubereiten. Und so ist bislang das Auftragen einer speziellen Flüssigkeit mit Spritzpistole oder einem besonderen Vorbehandlungsgerät notwendig bevor man überhaupt mit dem eigentlichen Produzieren bedruckter Shirts loslegen kann.

    Doch damit ist ab sofort Schluss! Eine komplett neue Herangehensweise macht diesen Schritt überflüssig und sorgt deshalb in der Veredelungsbranche für große Aufregung. RTP heißt das Zauberwort – und steht für „Ready To Print“ also das sofortige Drucken auf Textilien ohne Vorbehandlung. Die Lösung ist genial einfach, denn was sonst mit extra Zeitaufwand und meist…
  • Neu



    In der derzeitigen Situation ist es fundamental wichtig, dass wir gemeinsam darauf achten, die Verbreitung von Falschinformationen zu verhindern. Deshalb bitten wir Sie darum, am 01. April diesen Jahres auf erfundene Geschichten zu der Coronavirus-Thematik zu verzichten. So kann die Gefahr minimiert werden, dass der Kampf gegen das Virus durch Falschinformationen zum Thema erschwert wird.

    www.bundesgesundheitsministerium.de


  • Nach intensiver Beratung hat sich die Koelnmesse GmbH entschlossen, die ursprünglich vom 27. bis 30. Mai 2020 geplante photokina 2020 abzusagen. Die internationale Leitmesse für Foto, Video und Imaging findet das nächste Mal vom 18. bis 21. Mai 2022 statt. Auch die Imaging Innovation Conference feiert nicht wie geplant 2020 Premiere, ein neuer Termin ist in Abstimmung.

    Generell hat die Geschäftsführung der Koelnmesse entschieden, bis Ende Juni 2020 keine Eigenveranstaltungen in Köln durchzuführen. Diese Entscheidung wird auch vom Krisenstab der Stadt Köln unterstützt, der in seiner Sitzung am 18.03.2020 ebenfalls empfohlen hat, die Messen in diesem Zeitraum abzusagen.

    Dies geschieht auch vor dem Hintergrund der Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Länderregierungen vom 16.03.2020 zu gemeinsamen Leitlinien im Umgang mit der Corona-Epidemie. Sie beinhaltet explizit auch die generelle Schließung von Messen und Ausstellungen. Dies beeinträchtigt die Planungssicherheit…

Letzte Aktivitäten

  • the bear -

    Hat eine Antwort im Thema Elektrofahrzeuge unschlagbar günstig verfasst.

    Beitrag
    der ADM Markus hat zwar ein geschmeidiges, schwedisches Wohnzimmer als Sänfte - ihr solltet daraus aber keinen "öffentlichen Park" machen ! Ich bin mir sicher, das man Tickets ziehen kann - mehr sollte/kann man aber nicht verlangen !! ;)